Therapie Bruxismus und CMD Intensiv - Effektives und nachhaltiges Biofeedback Heimtraining

Direkt zum Seiteninhalt
Bruxismus und CMD
Biofeedback Intensivtherapie
Unser Knowhow für Ihre Lebensqualität

Bruxismus und CMD Biofeedback Intensivtherapie


Umfassende assistierte Biofeedback Heimtherapie gegen starkes Zähnepressen und Zähneknirschen in Verbindung mit Begleitsymptomatiken im kopfnahen Bereich: u.a. Nackenschmerzen, Kopfschmerz vom Spannungstyp, Zungenpressen, CMD


Die Intensivtherapie ist Ihre beste Option, wenn Sie unter starken bis sehr starken Beschwerden im Zusammenhang mit Zähnepressen (ggf. in Kombination mit Zähneknirschen und/oder Zungenpressen) und begleitender Schmerzsymptomatik im kopfnahen Bereich leiden. Darunter zu verstehen sind Schmerzen im Gesichts- und/oder Schulter-Nacken-Bereich sowie ggf. zusätzlich auftretender chronischer Kopfschmerz vom Spannungstyp.

Die Intensivtherapie ist auf eine Dauer von vier* Monaten ausgerichtet. Sie vereint die bewährten Komponenten aus unseren Goldstandard-Therapien bei Bruxismus und bei Schulter-Nacken-Beschwerden und Spannungskopfschmerz mit spezifischen Erweiterungen und Zusatzoptionen.

Die Intensivtherapie bietet Ihnen damit über den gesamten Therapiezeitraum die Möglichkeit alle für Ihre individuelle Beschwerdesituation hilfreichen Biofeedback-Optionen zielgerichtet, d.h. auch zum richtigen Zeitpunkt im Anwendungsverlauf, in Anspruch zu nehmen. Dabei profitieren Sie von einer intensiven, regelmäßigen und fachlich fundierten Anwendungsbegleitung, die für eine erfolgversprechende Biofeedbacktherapie unabdingbar ist.

Eingeleitet wird die Intensivtherapie von einem zeitlich flexiblen Beginn. So haben Sie die Möglichkeit enthaltene Unterlagen ohne Zeitdruck zu sichten.

Ihr erster Termin findet noch vor Beginn der eigentlichen Biofeedback Heimtherapie statt. Basierend auf den Erkenntnissen zu Ihrer individuellen Beschwerdesituation aus dem etwa einstündigen Explorationsgespräch erfolgt die Planung Ihrer personalisierten Biofeedback Heimtherapie (Schwerpunkt- und Verlaufsbestimmung). Das Ergebnis Ihrer Anwendungsplanung erhalten Sie schriftlich in einer Übersichts-PDF per Email.

Bei der Intensivtherapie erhalten Sie zum tatsächlichen Beginn eine ausführliche telefonische Einweisung.

In den ersten Tagen nach Beginn der Anwendung erhalten Sie Ihren Ideal-Start-Termin, bei dem zeitnah etwaige Korrekturen bzgl. Einstellungen am Biofeedbackequipment und Trainingsablauf erfolgen können. Im weiteren Verlauf Ihrer Biofeedbacktherapie erhalten Sie weitere ausführliche Termine zur Therapiebegleitung.

Wir nehmen Sie bei der Hand: Je nach Komplexität und notwendigen Maßnahmen (z.B. aufgrund von bestehenden Nackenschmerzen, Zungenpressen, PC-Arbeit, anderen Schmerzen etc.) erhalten Sie bei der Intensivtherapie in der Regel acht bis zwölf Betreuungstermine über die gesamte Dauer von vier* Monaten.

* anvisierter Therapiezeitraum; dieser kann bei Bedarf (kostenfrei) auf bis zu sechs Monate ausgedehnt werden
 

Die Intensivtherapie im Überblick


„Personalisierte Planung“

Ihr erster Telefontermin findet noch vor Beginn der assistierten Biofeedback Heimtherapie statt.
Hier erfolgt anhand Ihrer individuellen Beschwerdesituation die Planung Ihrer personalisierten
Biofeedbacktherapie (Schwerpunkt- und Verlaufsbestimmung)

Qualifizierte Einweisung

Wir weisen Sie ausführlich in Umgang und Anwendung Ihres Hilfsmittels zur Biofeedbacktherapie ein und ermitteln mit Ihnen gemeinsam die optimalen Einstellungen für die Anwendung in der Nacht und das Biofeedbacktraining am Tag.

Ideal-Start

Wir vereinbaren mit Ihnen einen weiteren Telefontermin schon in den ersten Anwendungstagen. Damit können zeitnah etwaige Korrekturen bzgl. Einstellungen am Hilfsmittel und Training erfolgen.

Termine zur Therapiebegleitung

Sie erhalten insgesamt bis zu neun weitere telefonische Betreuungstermine. Die Länge richtet sich dabei nach Ihren Wünschen und der aktuell zu besprechenden Situation. Wir besprechen u.a. Ihre individuell erzielten Erfolge und geben Ihnen daraus abgeleitete konkrete Hinweise und Tipps, wie Sie Ihr Biofeedbacktraining anpassen und weiter optimieren können.

Schriftliche Biofeedback Übungsprogramme

Zur Unterstützung Ihrer assistierten Biofeedbacktherapie erhalten Sie sowohl eine ausführliche Übungsanleitung gegen Bruxismus, inkl. Nachttagebuch, als auch eine ausführliche Übungsanleitung bei Schulter-Nacken-Schmerz & Spannungskopfschmerz. Je nach Beschwerdebild erhalten Sie ggf. weitere hilfreiche Unterlagen

Biofeedback Equipment

Zur Umsetzung Ihrer Biofeedback Heimtherapie stellen wir Ihnen das passende Hilfsmittel zur Erfassung und Rückmeldung muskulärer Werte und Veränderungen inkl. Zubehör zur Verfügung. Ebenso erhalten Sie das benötigte Verbrauchsmaterial (Elektroden, Batterien) in ausreichender Menge.
Das bei der Intensivtherapie eingesetzte Hilfsmittel verfügt über einen speziellen Alarmmodus mit verzögerter Auslösung (4 Sek.) für die Rückmeldung nächtlichen Knirschens / Pressens. Für das Biofeedbacktraining am Tag stehen ein visuelles sowie ein in sich veränderliches akustisches Feedback zur Verfügung.

Alle von uns bereitgestellten Hilfsmittel zur Biofeedbacktherapie Intensiv sind qualitativ hochwertige Medizinprodukte.

Alle Termine zur Therapiebegleitung sind auf 50 Min. ausgelegt, die personalisierte Planung auf 90 Min. (50 Min. Explorationsgespräch mit Ihnen, danach intern 40 Min. Planung)

Dauer der assistierten Biofeedback Intensivtherapie zu Hause: 112 Tage, max. 168 Tage
Kontaktieren Sie uns
Gerne können Sie uns natürlich auch direkt anrufen. Ggf. notiert unser Sekretariat Ihr Anliegen und Ihren Rückrufwunsch.
Unser Büro
Zentrum für assistierte
Biofeedbacktherapie zu Hause
Jakoberstraße 14 - D 86152 Augsburg
Tel. +49 (0) 821 90 73 2 73
info@zab-therapie.de

Bitte beachten Sie, dass wir in unserem Büro keinen Parteienverkehr haben.
ZAB
Zentrum für assistierte
Biofeedbacktherapie zu Hause
Tel.: +49 (0) 821 90 73 2 73
MENU
   Zentrale für assistiertes Biofeedback
Zentrum für assistierte
Biofeedbacktherapie
Jakoberstraße 14
D - 86152 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 90 73 2 73
kontakt@zab-therapie.de
Erreichbarkeit
Sekretariat
Montag bis Freitag
7.00 Uhr – 19.00 Uhr


Umsetzung mit WebSiteX5
Zurück zum Seiteninhalt